Samstag, 4. April 2015

Google+ Fotos in Google Drive

Wie Google vor wenigen Tagen angekündigt hat werden Fotos aus Google+ in Zukunft in Google Drive gespeichert. Dafür wird ein neuer Ordner Google Fotos angelegt.

Für Apps-Nutzer hat Google weitere Informationen veröffentlicht.

  • Jeder Nutzer erhält die Benachrichtigung ob er den neuen Ordner Google Fotos anlegen will, selbst wenn er kein Google+ Profil erstellt oder das Unternehmen Google+ nicht aktiviert hat.
  • Hat der Nutzer es zuvor abgelehnt den Ordner anzulegen oder möchte er später Fotos nicht mehr automatisch in diesem Ordner ablegen findet er die Option in den Google Drive Einstellungen.
  • Entscheidet er sich für die aktivierte Option sollte er bei Bedarf im Desktop Client von Google Drive die Synchronisierung für den Ordner anpassen.
  • Deaktiviert der Nutzer die Option nachträglich in den Einstellungen bleibt der Fotos Ordner bestehen. Es werden jedoch keine Bilder mehr in den Ordner hochgeladen.
  • Der Google Fotos Ordner kann umbenannt, verschoben, geteilt oder gelöscht werden.
  • Nutzer sollten die Angaben zum Speicherplatz beachten und welche Daten nicht berechnet werden, Stichwort automatische Sicherung von Fotos und Videos.  

Release Zeitplan:
Schnelle Veröffentlichung: Ab Montag, 6. April 2015
Geplante Veröffentlichung: Ab Montag, 20. April 2015

Weitere Hilfe:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen